Das Geheimnis der Promis zum Thema Fettverbrennung

Fettverbrennung s Geheimnis der Stars und Sternchen

FettverbrennungHaben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum so viele weibliche Promis oft einen schlanken und straffen Körper haben, und dass sogar einige Wochen nach der Geburt eines Kindes oder kurz nachdem männliche Promis noch mit einem stolzen “Bierbauch” gesehen wurden? Was ist das Geheimnis der fitten und schlanken Promis?

Die gute Nachricht vorab: Auch Sie können in wenigen Wochen große Fortschritte auf dem Weg zu Ihrer Traumfigur erzielen (auch ohne Personal Trainer und stundenlange Trainingsprogramme, auch wenn diese den Prozess unterstützen)!

Alles was Sie tun müssen, ist, Ihre Fettverbrennung  bzw. Stoffwechsel auf ein Maximum zu steigern.
Doch wie funktioniert das?

Zum einen natürlich durch kontinuierliche Übungen (wie oben schon erwähnt) und einen gesunden Lebensstil, zum anderen durch einen ausgewogenen Ernährungsplan, der viele dieser Lebensmittel enthält: fettarmen Joghurt, fettarmen Käse, Eier, Hülsenfrüchte und Nüsse, mageres Fleisch, Meeresfrüchte usw.

Und was haben all diese Lebensmittel gemeinsam? Richtig, sie enthalten viele Proteine! Diese helfen Ihnen durch ihre physiologischen Eigenschaften und in Verbindung mit gesunden Ölen, Sie länger zu sättigen und Ihre Fettverbrennung zu steigern.

Die langsame Verstoffwechselung von Proteinen ist ein wichtigeres Kriterium, um durch die Proteinaufnahme an Gewicht zu verlieren. In dieser Zeit verbrennen wir nicht nur viele Kalorien bei der Verdauung, sondern bleiben auch noch lange gesättigt, da unser Magen länger braucht, um Eiweiße zu verdauen als zum Beispiel Kohlenhydrate und einfache Zucker. Wenn wir also die Proteine aus einer gesunden Eiweißquelle, am besten aus einer pflanzlichen, aufgenommen haben, passiert Folgendes: Von beispielsweise 100 Kalorien in Form von Eiweißen werden alleine 24 Kalorien für die Verdauung verwendet!

Sehr wichtig ist auch, dass Sie auf die biologische Wertigkeit Ihrer Proteinquellen achten (unser Wert = 151). Diese umfasst den Anteil der Proteine an essentiellen Aminosäuren (also
jenen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst synthetisieren kann und die infolgedessen mit der Nahrung zugeführt werden müssen), aber auch die Verdaulichkeit der Proteine und wie effizient das Nahrungseiweiß in körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden kann. weiterlesen

Essen Sie genügend gesunde Eiweiße?

vegane ProteineEssen Sie genügend gesunde Eiweiße – Proteine?

Zur Regeneration und Sättigung braucht der Körper ausreichend Proteine bzw. Eiweiße. Ohne Proteine bzw. Eiweiße läuft gar nichts: Wir benötigen sie als Energiequelle und um satt zu werden. Zudem liefern sie Bausteine für den Muskelaufbau und reparieren fortlaufend unsere Körperfunktionen. Proteine bestehen aus Aminosäuren – elf Aminosäuren produziert der Körper selbst, die restlichen neun nehmen wir über die Nahrung auf. Wichtig ist, dass wir genug davon bekommen, etwa 25 Prozent unserer Energiezufuhr sollte meist aus pflanzlichen und etwas aus tierischen Proteinen, stammen. Aminosäuren sind die Bausteine des Lebens.

Folgende sieben Anzeichen können verraten, ob sie zu wenig davon zu sich nehmen.

Hier die Anzeichen für Proteinmangel:

  1. Gelenk- und Muskelschmerzen: Proteine sind Bausteine von Zellen, Gelenkknorpeln und Muskeln. Wenn ihre Muskeln schwächer werden, schmerzen oder sich weicher anfühlen statt wie vorher straff, oder wenn ihre Gelenke schmerzen, dann kann ein Proteinmangel der Grund sein.
  2. Heißhunger: haben sie oft Hunger und greifen zwischendurch immer wieder zu kleinen Snacks? Gut möglich, dass sie zu viel Kohlenhydrate zu sich nehmen, aber nicht genug Proteine. Wenn sie die Balance in Richtung Proteine verschieben, sind sie schneller und anhaltender satt.
  3. Wasseransammlungen in den Beinen: Wenn sich in ihrem Körper Flüssigkeit staut und sie zu Ödemen neigen, dann mangelt es in ihrer Ernährung möglicherweise an Proteinen.
  4. Ein schwaches Immunsystem: Wenn sie oft krank sind und ihre Abwehrkräfte schwächeln, kann auch Proteinmangel dahinterstecken, weil für die Bildung von Immunzellen Proteine erforderlich sind.
  5. Mangelnde Regeneration des Körpers: Sie erholen sich nur langsam von Verletzungen? Auch hier fehlt möglicherweise Protein, um Haut, Gewebe oder Knochen wiederherzustellen.
  6. Konzentrationsmangel: Sie können sich oft nicht konzentrieren, erleben oft kurze Energieschübe und dann Phasen, in denen sie müde sind und nicht klar denken können? Das deutet auf einen stark schwankenden Blutzuckerspiegel und Proteinmangel hin.
  7. Probleme mit Haut, Haaren und Nägeln: An Haut, Haaren und Nägeln ist der fortwährende Regenerationsprozess besonders deutlich zu erkennen.
weiterlesen

Wie kann ich leicht und gesund abnehmen?

Lesen Sie im neuen E-Book “Wie kann ich leicht und gesund abnehmen?”

Ernährungs-Tipps mit 4-Wochen Stoffwechsel-Programm

Kostenloses E-Book: hier downloaden Im Downloadbereich haben Sie außerdem weiteren Zugang zu unseren anderen E-Books und wertvollen Informationen.

Leseprobe aus dem Inhalt: Sie möchten abnehmen? Sie haben keine Lust auf eintönige Diäten, die den Magen knurren lassen? Sie haben das Kalorien zählen satt und erleben immer wieder einen Jo-Jo-Effekt? Sie möchten keine Abnehmpillen schlucken? Sie fragen sich: “Wie kann ich leicht und gesund abnehmen?” Dann bekommen Sie hier genau die richtigen Informationen.

Versorgen Sie sich jetzt mit dem nötigen Wissen rund ums Abnehmen, und ernähren Sie sich künftig so, dass Ihr Körper gar nicht anders kann, den eigenen Stoffwechsel anzukurbeln und überflüssige Pfunde abzubauen. Mit diesem Wissen werden Sie nicht nur langsam aber sicher und damit auf gesunde Weise Gewicht verlieren, sondern Ihren Körper auch insgesamt verjüngen und sich viel vitaler und aktiver fühlen. All das werden Sie übrigens mit Genuss tun, ohne zu hungern.

Das Abnehm-Konzept unseres Vital-Zentrums ist ganzheitlich. Es bezieht mehrere Ebenen mit ein. Nur durch eine Diät, gesünder essen oder mehr Bewegung kann man auf Dauer nicht gesund abnehmen.

Unser Abnehm-Konzept – “Wie kann ich leicht und gesund abnehmen?” – hat folgende Bausteine:

  • Festlegung seiner Ziele und Werte im täglichen Leben
  • Bestandsaufnahme von Gewicht und Bauchumfang, um eine optimale Kontrolle zu haben
  • Mentale Einstellung ändern, das heißt eine andere „Denke“ haben.
  • Gesünder und bewusster ernähren mit den Ernährungsregeln und den Darm aufbauen
  • Ein mindestens 4-wöchiges Programm zur Aktivierung des Stoffwechsels
  • Sich bewusster bewegen ohne übertriebenen Sport
  • Auf Sabotageprogramme achten bzw. diesen gegebenenfalls entgegensteuern
  • Mehr Vitalität und Energie aufbauen z.B. durch Atmung, Meditation, Affirmationen ….

Fangen wir ganz von vorne an: Ernährung als Basis, um in unserer Leistungsgesellschaft leichter zu bestehen und vitaler zu sein.

Was sind Ihre Ziele?
Sie möchten z.B. weiterlesen

Diät adé – Gewichtsmanagement mit 4 Wochen Stoffwechsel Programm

Abnehmen leicht gemacht – ohne Pillen schlucken und ohne knurrenden Magen mit dem 4-wöchigen Stoffwechsel Programm

Stoffwechsel Programm   Neumarkt in der Oberpfalz (pts014/23.03.2016/09:05). Therapeut Alexander Reichl vom Vital-Zentrum in Neumarkt in der Oberpfalz: „Das 4 Wochen Stoffwechsel Programm ist eine echte Alternative zu den herkömmlichen Abnehmkuren. Vor allem ist das Programm gesund und praktisch, weil der sonst übliche Jo-Jo Effekt bei Diäten ausbleibt. Es lässt sich von jedermann einfach und schnell in  den täglichen Tagesablauf eingliedern.“ Für eine 4-wöchige Stoffwechsel-Kur nutzt man verschiedene Mikronährstoffe, spezielle Öle und Eiweiße und deren entschlackende,  stoffwechselanregende Wirkung auf den menschlichen Organismus und eine spezielle Lebensstilveränderung. Infos zu dieser sehr natürlichen Methode

Ein optimales Gewicht und damit eine bessere Gesundheit zu erreichen, nimmt heute für viele Menschen bei der täglichen Ernährung einen wichtigen Stellenwert ein. Viele wollen schlank sein bzw. eine gutaussehende Figur haben. Aber bei herkömmlichen Diäten, werden dem Körper oft essentielle Nährstoffe, Vitamine und auch sogenannte gute Fette vorenthalten, die dieser für das Funktionieren einfach benötigt. Alexander Reichl ist Fachmann für vitale Ernährung und kennt sich aus mit dem Stoffwechsel des menschlichen Körpers und seinen Eigenarten: „Im Mittelpunkt unseres Abnehm Stoffwechsel Programms, steht die Versorgung des Körpers mit ausreichend natürlichen Mikronährstoffen, speziellen pflanzlichen Eiweißen und mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren– bei gleichzeitiger Reduzierung der Einnahme von Kohlenhydraten am Abend. Die pflanzlichen Eiweiße und Omega-3-Öle zusammen haben interessante Effekte im Körper, denn sie verlängern den Sättigungsreiz und unterstützen die natürliche Bildung von GLP 1 Sättigungshormonen, es wird auch als Zufriedenheitshormon bezeichnet Man soll sich dabei richtig satt essen und nicht hungern. Wer länger satt ist, der wird nicht so oft das Verlangen haben wieder zu essen. Durch die Versorgung mit natürlichen Mikronährstoffen, wird der Darmaufbau unterstützt und der Stoffwechselkreislauf nachhaltig angeregt, so dass es zu einer Steigerung der Vitalität kommt.“

 Wie funktioniert das 4 Wochen Stoffwechsel Programm?

Das 4 Wochen Stoffwechsel Programm beginnt schon morgens mit einem gesunden, nahrhaften und sättigenden Frühstück nach dem Prinzip der Öl-Eiweißkost. weiterlesen