Unser Praxisleitbild

Monika & Alexander Reichl Vital-Zentrum

Monika & Alexander Reichl, Physiotherapeuten Cellagon Berater und Teamleiter

Unser Praxisleitbild: Schon 1946 legte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine positiv und ganzheitlich orientierte Definition über Gesundheit fest. Sie lautet:
“Gesundheit ist der Zustand eines vollständigen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Beschwerden und Krankheit.”

Als Physiotherapeuten sehen wir für die zukünftige gesellschaftliche Entwicklung eine wichtige Aufgabe, nämlich die einer ganzheitlich orientierten Gesundheitsförderung.
Deshalb verstehen wir uns als Wegbegleiter für Menschen, die ganzheitlich gesund werden und sich wohl fühlen wollen und dadurch eine, für sie, optimale Lebensqualität anstreben.
Dafür geben wir unser Bestes.
Unter ganzheitlich orientierter Gesundheitsförderung in Anlehnung an die obige WHO Definition verstehen wir:

  • Auf der körperlichen Ebene die Behandlung von Muskeln, Gelenken, Organen, Haltung, Statik, unter Berücksichtigung einer spez. Bewegungs- und Trainingstherapie.
  • Auf der psychischen Ebene spielen die Faktoren wie, Werte, Gewohnheiten, Gefühle bzw. Emotionen und Verhaltens- bzw. Lebensstilveränderungen eine wichtige Rolle.
  • Auf der sozialen bzw. ökologischen Ebene beachten wir die möglicherweise negativen Einflüsse der persönlichen Umgebung genauso, wie gesunde Ernährung, Entgiftung bzw. Übersäuerung des Körpers und einen dazugehörigen funktionierenden Stoffwechsel.
  • Auf der elektromagnetischen Ebene zielen wir in unseren ganzheitlich orientierten Behandlungen auf eine Erhöhung des körperlichen Energiespiegels. Faktoren, wie Meridianmassagen, Akupressur und Kinesiologie kommen zum Einsatz.

Wir verfolgen das Ziel, das Selbst-Verantwortungs-Bewusstsein unserer Patienten und Klienten in Bezug zur Gesundheit, zu stärken.

Die dafür nötige Kompetenz und Hilfestellung erhalten Sie von uns.

Unser Ziel als Praxisleitbild ist, über die nachhaltige Verbesserung von Beschwerden, Schmerzen oder Problemen hinaus, auch die Erhaltung und Optimierung des Gesundheitszustandes eines jeden Menschen. Das bedeutet, eine Steigerung der Lebensqualität.