Geistiges Heilen

Geistiges Heilen wird Gesellschaftsfähig

Am 2.3.2004 hat das Bundesverfassungsgericht in seiner Entscheidung das Geistige Heilen aus dem Anwendungsbereich des Heilpraktikergesetzes herausgenommen. Dem Geistigen Heilen wurden wieder neue Tore geöffnet. Laut einer Umfrage (damalige Quelle leider nicht mehr nachvollziehbar) können sich ca. 60 % der Deutschen vorstellen, zu einem Geistheiler oder Schamanen zu gehen und 3 % würden sogar eine Ausbildung in Geistigem Heilen machen.

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte. Heilung durch den Geist, Geistiges Heilen, ist die höchste Heilmethode, also mehr wie Schamanismus. Gott oder der Geist (im Sinne von göttlicher Geist, engl.: Spirit) erschufen die Lebensenergie und die Liebe. Diese kosmische Schwingung ist die gleiche Energie, aus der wir und alles andere im Universum erschaffen wurden.

Damit geistiges Heilen geschieht, müssen wir unser eigenes Bewusstsein entwickeln, so dass wir fühlen, dass wir durch den Geist leben und lieben. Die Erkenntnis, dass sich Gott durch uns und durch all seine Schöpfung in Form von Schwingung und Energie offenbart, ist ein wesentlicher Schritt bei der Heilung. Das einzige, was die einzelnen Komponenten dieses materiellen Universums unterscheidet, ist der Schwingungsgrad. Äther, Luft, Wasser, Feuer, Erde, Mensch, Tiere, Bewusstsein, all das besteht aus unterschiedlichen Schwingungsgraden.

„Gesundheit kann auf der körperlichen Ebene nur vonstatten gehen, wenn sie auf der seelischen Ebene entsprechend begleitet wird“

Haben wir Sie neugierig gemacht? Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen in unserer Praxis offen zur Wahl (nur für Selbstzahler)

  • Einzelbehandlungen für Geistiges Heilen, in unserer Praxis von 1-1,5 Stunden Dauer.
  • Einzelsitzungen für spirituelle Kinesiologie mit Alexander Reichl 1 Stunde Dauer
  • Heilmeditations-Abende für Geistiges Heilen, von 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr (alle 2 Monate) mit Aleksey Sokolov
  • Therapie Eintages-Seminare für jedermann am Wochenende
  • Therapie Seminarreihe für jedermann: nächste Termine


Anmeldung bzw. Anfragen unter:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Der Mensch ist wie eine Batterie, die durch elektrischen Strom aufgeladen wird – die Lebensenergie. Diese Lebensenergie wiederum ist es, die auch Krankheiten heilt. Eine Autobatterie benötigt Chemikalien und elektrische Ladung, um richtig arbeiten zu können. Auch der Mensch benötigt Chemikalien (Essen, Wasser, Sauerstoff und Sonne) und die Aufladung mit Lebensenergie, um zu leben. Eine zu Ende gehende Batterie kann nicht wieder in Gang gesetzt werden, indem man Wasser und Chemikalien hinzusetzt. Sie muss elektrisch aufgeladen werden. Wenn die Elektrizität auf die Chemikalien einwirkt, wird die Leistungsfähigkeit der Batterie wiederhergestellt.

Alle äußeren Heilmethoden wie Medizin, Massage, Wirbelsäulenregulierung usw. unterstützen nur die Lebensenergie und können ohne diese keine Heilung herbeiführen. Krankheit entsteht tatsächlich durch Untätigkeit unserer Lebensenergie. Wenn die Zellen oder das Gewebe, die die Energie tragen, ernsthaft beeinträchtigt sind, zieht sich die Lebensenergie aus diesem Bereich zurück, und Krankheit stellt sich ein.

Es ist die kosmische elektrische Kraft in uns, die uns am Leben erhält. Diese Kraft wandelt Nahrung, Sauerstoff und Sonnenschein in lebende Energie um. Sie besitzt eine Intelligenz, die die Umwandlung der Nahrung in verschiedene Gewebearten ermöglicht (Fett-, Herz-, Nerven-, Knochen-, Muskelgewebe usw.). Diese Elektrizität oder Energie ist ihrem Wesen nach feiner als Festkörper und Flüssigkeiten und stellt eine mehr unterschwellige, auf tieferer Ebene liegende Heilkraft dar. Diese feineren Kräfte nehmen Einfluss auf die elektronische Zusammensetzung der Grundsubstanz und bringen die falschen Schwingungen in Harmonie, die von der herkömmlichen Medizin nicht erreicht werden können. Die Strahlen der Lebensenergie können in den durch Krankheitskeime gestörten atomaren Aufbau betroffener Zellen eindringen, wo die Medizin nicht hinkommt.

Der Körper wird durch Willenskraft und Energie erhalten. Die Willenskraft bringt die Energie aus der äußeren kosmischen Quelle in die „Körperbatterie“ hinein. Unser Wille kann diese Energie so leiten, dass sie jeden Körperteil heilen kann.
Weiter: Extrasens
                 Kinesiologie Seminare in Neumarkt