Chronik des Vital-Zentrums Alexander Reichl

Alexander Reichl, staatlich anerkannter Physiotherapeut seit 1975,

Monika Reichl, Physiotherapeutin, Ernährungsberaterin

Seit 1980 führt Alexander Reichl die Krankengymnastik-Praxis Reichl in Neumarkt mit dem Schwerpunkt biologisch, ganzheitlich orientierte Betreuung der Patienten und Klienten.

Seit 1987 internationale Trainererfahrung für Kinesiologie . Internationale Kinesiologie-Trainerausbildungen beim „Professional Kinesiology Practitioner Institut“ (Leitung Dr. Bruce Dewe in Neuseeland) und beim „Human Ecology & Energy Balancing Sciences“ (Leitung Prof. Steven Rochlitz, USA – Sedona).

Von 1980-1986 war Herr Reichl Beiratsmitglied im Bayerischen Verband für Physiotherapeuten

Als Dozent, Referent und internationaler Trainer ist Herr Reichl seit 1982 in medizinischen, psychologischen und pädagogischen Institutionen und Einrichtungen in der Erwachsenenbildung tätig.

Von 1986 – 2000 leitete Alexander Reichl mit großem Erfolg und positiver Resonanz, als freier Mitarbeiter und Trainer, Seminare für Europas größtes und renommiertestes kinesiologische Institut (IAK), das sich in Freiburg/Kirchzarten befindet.

1991 legte er die Prüfung für das betriebswirtschaftliche Studium des EKS-Management nach Mewes ab.

1994 und 1995
bekam Alexander Reichl den Auftrag, Seminare für den Bereich Gesundheit beim Managementinstitut für mittelständische Unternehmer, Josef Schmidt Colleg, in Bayreuth abzuhalten.

Seit 1995 im Cellagon Vertrieb Berner tätig

Im Jahr 1996 Umzug der Krankengymnastik-Praxis von der Bahnhofstraße in die Ingolstädter Str. 14 mit dem Ziel für die Mitarbeiter und Patienten ein angenehmes Behandlungs-Ambiente zu schaffen.

Im Dez. 1997 erhielten Monika und Alexander Reichl von der Bayerischen Familienministerin Stamm eine Auszeichnung mit Urkunde überreicht für familienfreundliche Arbeitsbedingungen innerhalb des Unternehmens.

Im Sommer 1999 Eröffnung der Medizinischen Trainingstherapie .

Im Jahr 2000 Gründung des Vital-Zentrum mit dem Ziel Gesundheitsorientierte, ganzheitliche Beratungen im Bereich Bewegung, mentale Einstellung und Ernährung anzubieten.

Zahlreiche Publikationen und Fachartikel in medizinischen Fachzeitschriften.

Alexander Reichl ist Entwickler und Autor der „5-Elemente-Farbbalance „ zum Stressabbau.

Mitglied bei who is who.

Im Jahr 2010 feierte die Krankengymnastik-Praxis Reichl ihr 30-jähriges Bestehen.

Im Jahr 2013 Umzug der Physiotherapie-Praxis und Vital-Zentrum Reichl in die Kurfürst-Philipp Str. 16.

2014 entwickelte Alexander Reichl die erste Deutsche App für Kinesiologie 

2015 Relaunche der Homepage

2016 Entwicklung der Feng Shui Calculator App