Manuelle Therapie

Manuelle Therapie zur speziellen Rücken- und Gelenkmobilisation
MT ist der Rahmenbegriff für alle diagnostischen und therapeutischen Handgrifftechniken an der Wirbelsäule und den Gliedmaßen (Extremitäten), die zur Auffindung und Behebung funktioneller Störungen dienen. Es werden dabei Gelenk- und Weichteiltechniken angewandt.

In unserer Praxis führen wir auf ärztliche Verordnungen Manuelle Therapie mit Dehnungen und Extensionen (Streckung) durch.

Zur Manuelle Therapie gehört auch die Mobilisation der Kiefergelenken bei Kiefergelenksbeschwerden.

Behandlungsziele sind unter anderen
a) spezifische Rücken- und Gelenkmobilisationen mit schmerzlindernden Maßnahmen oder

b) stabilisierende Techniken bei Hypermobilität (Überbeweglichkeit) der Wirbelsäule oder der Gelenke.

Melden Sie sich nun an: Kontakt

Manuelle Therapie