Die Macht der Gedanken

Die Macht der Gedanken

Macht der Gedanken

Gedanken sind Impulse, die elektrische und chemische Signale aussenden. Das bedeutet: Gedanken sind Kräfte. Ich möchte Ihnen hier erklären, wie Sie diese gezielt einsetzen können für mehr Zufriedenheit, Erfolg und Gesundheit, vor allem mit weniger Schmerzen.

Die Gedanken eines Menschen haben laut zahlreichen wissenschaftlichen Studien einen eindeutigen Einfluss auf die Gesundheit. Dass diese Weisheit nicht wirklich in der Bevölkerung verbreitet wird hat einfache Gründe. Bedenken Sie, dass ganze Industrien vom Glauben Ihrer Kunden in die Produkte abhängen. Allen voran die Pharma-Industrie in Bezug auf Kopfschmerzen beispielsweise. Diesen Mythos sehen wir uns heute genauer an und prüfen, inwieweit die Macht der Gedanken Einfluss auf unser Wohlbefinden hat.

Muskelaufbau durch mentales Bodybuilding?

Der amerikanische Hirnforscher Joe Dispenza, bei dem ich selbst schon Seminare belegte, ist davon überzeugt, “dass unser Gehirn nicht zwischen innerer, gedachter Erfahrung und äußerer, erlebter Erfahrung unterscheiden kann.” Dazu verweist er auf eine spannende Studie: Forscher baten eine Gruppe von Teilnehmern darum, vier Wochen lang jeden Tag einen Finger der linken Hand anzuspannen und zu entspannen.

Eine zweite Gruppe sollte dasselbe tun – jedoch nur im Geiste. Am Studienende hatte die Muskelkraft der ersten Gruppe erwartungsgemäß um 30 Prozent zugenommen, die der zweiten Gruppe jedoch ebenfalls um 22 Prozent, ganz ohne körperlichen Einsatz.

Der Glaube versetzt Berge

Ideen gehen immer der Erfindung voraus. Gedanken schaffen auf diese Weise Materie. Und genauso können Gedanken auch den Körper beeinflussen – in die negative, aber auch in die positive Richtung, ihn also krank machen oder ihn heilen. Daher gibt es immer wieder Geschichten über Selbstheilungen allein durch mentale Fähigkeiten und über die Heilkraft der Gedanken. Inwieweit wir diese Einsichten für uns persönlich umsetzen können liegt somit nur in unserer eigenen Verantwortung.

Ihre persönliche Einstellung macht es aus!

Forscher haben bewiesen, dass oft allein der Glaube an die Wirksamkeit von Medikamenten den Erfolg oder Misserfolg derer ausmacht. Nach dem Motto billig kann nicht gut sein und wird nicht helfen, greifen Millionen Deutsche zu teuren Arzneimitteln anstatt sich zunächst mit dem eigenen Körper sowie Seelenleben auseinander zu setzen. Versuchen Sie bei dem nächsten Fall von Kopfschmerzen einfach zu entspannen, an die Selbstheilungskraft der Gedanken zu glauben und dafür zu sorgen, dass Sie gut hydriert sind. Sie werden feststellen, dass diese Art der „Behandlung“ sehr oft viel bessere Ergebnisse aufweist als der Gang zur Apotheke.

Wenn ich im Rahmen dieses kleinen Artikels “Macht der Gedanken” Interesse Ihrerseits bezüglich der Selbstheilungskraft der Gedanken geweckt habe, kommen Sie gerne auf mich zu (siehe nachfolgend). Es gibt viel er erleben, erkunden und zu verstehen. Für alle von uns, ein Leben lang.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Einfach E-Mail Adresse eintragen und los geht´s…
Sie erhalten nach Bestätigung Ihrer E-Mail, Zugang zu unserem Download-Bereich!

Nach Bestätigung Ihrer E-Mail erhalten Sie von uns ein Mail mit einem Link zum Zugang des kostenlosen Download-Bereiches.
Falls Sie die Mails vermissen, bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von klicktipp.s3.amazonaws.com zu laden.

Inhalt laden


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben. 

Inhalte des Download-Bereiches:

E-Book, 19 Seiten: “Wie kann ich leicht und gesund abnehmen?”  Ernährungs-Tipps mit 4-Wochen Stoffwechsel-Programm

E-Book, 19 Seiten: “Stirb später”  –  Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können
E-Book, 14 Seiten: “10 Powerübungen für mehr Energie und Lebenskraft”   –  In 10 Minuten mehr Energie und Lebenskraft für einen perfekten Tag.
E-Book, 16 Seiten: “10 Stress-Todsünden für die Fußball EM”   Tipps gegen Stress für Fußballfans

Artikel: “Macht Kuhmilch krank?”
Artikel über Schadstoffe in Pflegeprodukten und Kosmetik
Informationen über den Säure-Basenhaushalt
Artikel:  Beschreibung der Neuroemotionalen Punkte am Körper.
Eine kräftige Stimulation dieser emotionsbezogenen Punkte kann aufgestaute Emotionen freisetzen und eine ruhigere Grundstimmung des Klienten herbeibringen.

Sie erlauben uns, dass wir Ihnen nach dem kostenlosen Download gelegentlich unseren Newsletter schicken: Unverbindlich, kostenlos, und jederzeit widerrufbar.
Bitte geben Sie hier nur Ihre e-mail Adresse an und schon können Sie augenblicklich unseren gratis Download-Bereich nutzen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertung(en)
Loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>